Nasse Wände wieder trocken durch eine geprüfte Innenabdichtung


Eine funktionierende Innenabdichtung wird bevorzugt,  wenn eine Außenabdichtung nicht möglich oder der Grad der

Durchfeuchtung  zu hoch ist.

 

Insbesondere, bei durchfeuchteten Wänden die von außen unzugänglich sind oder aber der Aufwand nicht vertretbar wäre. Ein solcher Fall tritt ein, wenn die betroffene Mauer Ihres Hauses z.B. durch eine Garage oder sonstige Überbauung nicht von außen zugänglich ist. Eine vom Bauprofi durchgeführte professionelle Innenabdichtung stellt  eine echte Alternative zur Außenabdichtung dar. Hier haben sich Sanierputzsysteme, mineralische Dichtschlämmen und Caciumsilikatplatten seit jahrzehnten hervorragend bewährt. Unser Fachbetrieb kann auch Ihr Haus oder Ihren Keller sicher trockenlegen.